News
Infos zum ersten Trainingstag
Am 21.09.2019 / Hintertuxer Gletscher

Ausrüstung = RSL:
bei schönem Wetter = Rennanzug + kurze Hose / Softshell, Gilet oder Jacke.
bei schlechtem Wetter = Überhose + Jacke
Helm, Handschuhe, Sturmbrille, Rückenprotektor verstehen sich von selbst;

1.) Kartenkauf:
Es erfolgt kein gesammelter Einkauf von den Trainern!
Kaderläufer erhalten eine vergünstigte Liftkarte, eine aktuelle Kaderliste liegt bei der Hauptkasse „Walter Trueb oder Stellvertreter“ (= rechte Kasse, gleich neben Aufgang Tiefgarage) 

2.) Auffahrt um 8:15 Uhr
Gondel Sommerberg und oder Gletscherbus 1 –
Gletscherbus 2 – Gletscherbus 3 (3.250m) = Treffpunkt bei Ausstieg Bergstation

3.) Anwesenheitsüberprüfung + Ansprache
Ref. Hermann Fuchs + Trainer Thomas Aschenwald

4.) Freifahren/Technikprogramm
Gewöhnen an die Ausrüstung am ersten Tag Großteils ohne Korrektur der Trainer

5.) Trainingsschluss zwischen 11:30 und 12:00 Uhr
nach dem Training erfolgt die Info für Tag 2 und die Kinder werden gewöhnlich im Skigebiet entlassen und fahren selbständig ins Tal;

 Änderungen vorbehalten! Diese werden rechtzeitig via WhatsApp mitgeteilt!

Wichtig!!!
Material-Check – Ski, Schuh, Bindung (= Stärke und Anpressdruck)

Sportliche Grüße
Euer Trainer Thomas

weiterlesen
Infos zum ersten Trainingstag
Am 21.09.2019 / Hintertuxer Gletscher

Ausrüstung = RSL:
bei schönem Wetter = Rennanzug + kurze Hose / Softshell, Gilet oder Jacke.
bei schlechtem Wetter = Überhose + Jacke
Helm, Handschuhe, Sturmbrille, Rückenprotektor verstehen sich von selbst;

1.) Kartenkauf:
Es erfolgt kein gesammelter Einkauf von den Trainern!
Kaderläufer erhalten eine vergünstigte Liftkarte, eine aktuelle Kaderliste liegt bei der Hauptkasse „Walter Trueb oder Stellvertreter“ (= rechte Kasse, gleich neben Aufgang Tiefgarage) 

2.) Auffahrt um 8:15 Uhr
Gondel Sommerberg und oder Gletscherbus 1 –
Gletscherbus 2 – Gletscherbus 3 (3.250m) = Treffpunkt bei Ausstieg Bergstation

3.) Anwesenheitsüberprüfung + Ansprache
Ref. Hermann Fuchs + Trainer Thomas Aschenwald

4.) Freifahren/Technikprogramm
Gewöhnen an die Ausrüstung am ersten Tag Großteils ohne Korrektur der Trainer

5.) Trainingsschluss zwischen 11:30 und 12:00 Uhr
nach dem Training erfolgt die Info für Tag 2 und die Kinder werden gewöhnlich im Skigebiet entlassen und fahren selbständig ins Tal;

 Änderungen vorbehalten! Diese werden rechtzeitig via WhatsApp mitgeteilt!

Wichtig!!!
Material-Check – Ski, Schuh, Bindung (= Stärke und Anpressdruck)

Sportliche Grüße
Euer Trainer Thomas

weiterlesen
weiterlesen
TSV bzw. Bezirk Schwaz beendet Wettkampfsaison 2019/20
Ende der Wettkampfsaison mit sofortiger Wirkung

Information vom Tirolerskiverband 11.03.2020
Liebe Skisportfreunde, außergewöhnliche Ereignisse erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Das Virus Covid-19 verschonte Tirol nicht - wir sind unmittelbar Betroffene. Die Regierung erließ zum Schutz der Bevölkerung zahlreiche Richtlinien, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.
In Anbetracht der Gesamtlage hat das Präsidium des Tiroler Skiverbandes beschlossen, die Wettkampfsaison mit sofortiger Wirkung zu beenden. Die Absage betrifft alle Wettkämpfe, in denen der Tiroler Skiverband als Veranstalter angeführt ist.
Im Sinne des Sports und unser aller Gesundheit bitten wir um Verständnis für diese Maßnahme. Selbstverständlich werden wir über alle weiteren Schritte laufend informieren." (TSV-Präsidium).

Bezüglich einer etwaigen Gesamtsiegerehrung vom Bezirkscup Schwaz wird es eine separate Information  ca. Ende März - geben!

weiterlesen
weiterlesen
Atomic und Salomon Skitest
Kühtai - 07.04.2020

Das Atomic Pro-Center Team lädt zum Skitest nach Kühtai.

Details Ausschreibung >>>

weiterlesen
weiterlesen
Österreichische Schülermeisterschaften 2020
Hochficht / OÖ

Vom 04. bis 06.03.2020 fanden die österreichischen Schülermeisterschaften in Hochficht/OÖ statt. Unsere Läuferinnen und Läufer vom Bezirk konnten auf ganzer Linie überzeugen. Als wohl erfolgreichste Läuferin bei diesen Meisterschaften galt Waroschitz Maja vom SK Schwaz, doch auch Huber Sarah, Falch Natalie, Geisler Fabian, Haas Noah, Irving Jack und Haas Matteo brachten starke Leistungen in den Schnee und wurden mit Stockerlplätzen und top-5-platzierungen belohnt. Die Bundesländerwertung konnte Tirol mit einem Vorsprung von 455 Punkten vor Salzburg für sich entscheiden. 

Gratulation an unsere Athleten/innen vom Bezirk Schwaz – weiter so!!!


https://www.skizeit.at/cups/1162/races

weiterlesen
weiterlesen
Landescup / TSM am Glungezer - 14. - 15.03.2020
Aufstellung Bezirk Schwaz

Als Anhang die Aufstellung und der Zeitplan für das Landescup Wochenende am Glungezer.

Aufstellung/Zeitplan >>>


weiterlesen
weiterlesen
mehr News